AntMe – Spende für mehr Bildung

Bei dem Hour of Code Event bei dem ich 100 Schülern die Grundzüge des Programmierens näher gebracht habe hat mir deutlich gezeigt wie wichtig ich digitale Bildung an Schulen finde und wie wenig davon bis jetzt tatsächlich in Deutschland stattfindet. Da ich so erzogen wurde, mich nicht nur zu beschweren wie schlecht die Welt ist, sondern da anzupacken wo ich was ändern kann habe ich mich dazu entschlossen noch einen Versuch zu starten wirklich was zu ändern. AntMe2 Wie schnell man Schüler auf den Geschmack bringen kann sich mit dem PC tiefer zu beschäftigen habe ich gesehen,  aber was fehlt ist der Anreiz und noch wichtiger die Möglichkeit das die Schüler das tun. Das ich ein Fan von AntMe bin habe ich ja schon geschrieben als ich die Indiegogo Kampange von AntMe unterstützen wollte. Warum und Was AntMe noch mal ist könnt ihr in diesem Blog Eintrag von mir noch mal nachlesen. Und jetzt worum es mir eigentlich geht: Weihnachten steht vor der Tür und alles in allem kann ich mich wahrlich nicht beschweren wie das Jahr für mich gelaufen ist. Nicht umsonst ist Weihnachten die Zeit in der mir am meisten gespendet wird. Ich habe im Internet folgende Spendenaktion gesehen: ppdev antme Die Firma ppedv verdoppelt jede Spende die sie für AntMe erhält. Link. Das finde ich sehr nobel und aus dem Grund habe ich mir zwei Sachen vorgenommen. Zum einem werde ich den Betrag den ich damals schon zu Indiegogo Zeiten spenden wollte spenden und hoffen, dass er auch verdoppelt wird. Zum anderen Plane ich ein ziemlich cooles Event in Köln mit Kölner Schulen wo AntMe im Mittelpunkt stehen wird, aber dazu im neuen Jahr mehr.

Zuletzt überlegt euch doch, ob Ihr nicht auch noch was Geld für diesen guten Zweck spenden wollt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s