iPad3 VS Windows8

Windows 8 muss sich warm anziehen, wenn meine Theorie zum iPad3 stimmt. Ich besitze ein iPad2, und bin begeistert, aber es kann meinem 3 Jahre alten X61 tablet (Win7) nicht das Wasser reichen.

Ich bin ein Tablet-Fan der „ersten Stunde“ und benutze beide Geräte den ganzen Tag und deswegen glaube ich zu wissen was das iPad3 zu einer erneuten Revolution am Tablet-Markt machen würde. Und warum das für Windows 8 fatal wäre (dazu komm ich am Schluss des Postings).

Dieses Wochenende glaubt  Bloomberg die Spezifikationen des iPad3 zu kennen und auch, dass es diesen März vorgestellt wird. Die „zuverlässigen Quellen“ behaupte das, was sich eh jeder denken kann:

  • schneller: quad-core CPU (anstelle des Dual Core A5)
  • hübscher: hochauflösenderes Display
  • kommunikiatver: LTE Unterstützung (4G)

Wenn das alles ist klingt das für mich mehr nach einem iPad2s als nach einem iPad3. Ich hab das Gefühl Apple wird nach dem iPhone4s mal wieder was revolutionäres machen und darüber hab ich viel nachgedacht.

Ich habe mir damals das iPad2 aus dem Grund gekauft, dass ich mehr Zeitung lesen wollte und ich in dem iPad2 mit dem AppStore dafür das ideale Gerät gesehen habe. Ich habe es jetzt ungefähr ein halbes Jahr und es hat diese Anforderung übererfüllt und ist zu einem ständigen Begleiter geworden.

Trotzdem hat es das iPad nie geschaft meinen Windows Laptop zu ersetzen und das, obwohl ich meinen X61 eigentlich schon lange in Rente schicken möchte.
Und dafür gibt es einen Grund:

iPad ist "nur" Papier 2.0

Und genau aus dem Grund (nur Papier 2.0) würde ich niemals nur mein iPad mit in die Uni nehmen. Egal was ihr mir jetzt sagt: an meinem alten Laptop mit OneNote kommt es nicht ran und deshalb glaube ich:

Das iPad3 wird einen Stift haben!

Ich will kurz erzählen warum ich das glaube. Zum einem: weil ich es glauben will. Ich habe zu Weihnachten einen Bamboo Stift (Foto) fürs iPad geschenkt bekommen und er funktioniert wirklich sehr schön, aber ich hab ihn heute alleine 40 min für das Foto suchen müssen. Das ist das Problem: das iPad2 hat keinen Platz für einen integrierten Stift.

Und nun fragt euch: wie oft hat man im Internet gelesen, dass das iPad3 wegen des neuen Displays zwangsweise Dicker werden müsste. Ich glaube Steve Jobs würde sich im Grab umdrehen wenn er wüsste, dass das Display der einzige Grund für ein dickeres iPad wäre.

Ein Stift schließt den Kreis! Das iPhone war das Telefon, welches dafür gesorgt hat, dass heute nahezu alle SmartPhones mit Touchsceen keinen Stylus mehr haben. Das war damals revolutionär. Deswegen wäre die nächste logische Revolution der digitale Stift von Apple.

Als ein weiteres Indiz nehme ich das Event was jetzt diese Woche in New York stattfindet, wo man von einer Neuerung im Bildungssektor spricht.

Windows 8

Und warum betrifft das Windows 8? Ganz einfach die meisten (wenn nicht sogar alle) heute erhältlichen Windows Tablets haben einen Stift. Und auch wenn Microsoft es noch nicht geschafft hat den Leuten zu vermitteln was das besondere an einem Tablet mit einem Stift ist (ich gebe täglich mein bestes Leuten das zu erklären) so wird es spätestens Windows 8, was für Tablets optimiert wurde, zum Durchbruch verhelfen.

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär: Denn ist Apple schneller und bringt neben dem Stift auch noch ein mit OneNote vergleichbares Programm an den Start dann haben sie den Vorsprung.

3 Antworten zu “iPad3 VS Windows8

  1. Ich halte dagegen, das IPad3 wird kinen Stift von Apple haben, weil Steve Jobs Stifte fürs Tablet immer gehasst hat (Quelle: Seine Biografie). Und bei der Entwicklung des IPad 3 hat Jobs sicher noch mitgewirkt…

  2. Pingback: iPad 3 bekommt einen Stift « microle·

  3. Pingback: Innovation Pur: iPad Pro mit Stift! | microle·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s