Lohnt sich ein Surface fürs Studium

Beim durchsehen meiner Statistik habe ich heute gesehen, dass einer meiner Besucher heute mit der obigen Suchanfrage auf meinem Blog gelandet ist. Da ich mir nicht sicher bin ob mein Blog die Frage so explizit schon im meinem Blog möchte ich das jetzt noch mal in einem eigenen Artikel beleuchten.

PenPaper2_0

Nun das ich ein großer Fan von dem Surface bin, dass sollte klar sein aber das war ja auch nicht die Frage. Erst mal muss ich sagen, dass die Frage leider nicht ganz präzise formuliert wurde. Denn es wird nicht klar ob das Surface RT oder das Surface Pro gemeint ist. Aus dem Grund werde ich die Frage auch zwei mal beantworten:

Lohnt sich ein Surface Pro fürs Studium?

Ja. Vollkommen egal was studiert wird. Ein Studium mit dem Surface Pro wird eindeutig (wenn richtig benutzt) besser sein als eins ohne. Eine kleine Einschränkung. Das Surface Pro ist nicht das einzige Gerät was das Studium signifikant verbessern kann, aber von all den Geräten ist es das was zur Zeit in meinen Augen am besten dafür geeignet ist. Falls Ihr euch fragt wie, möchte ich euch nahelegen das Blog mal gründlich durchzulesen. Falls es dann noch immer Fragen gibt gerne in den Kommentaren posten.

Lohnt sich ein Surface (RT) fürs Studium

Kommt drauf an. Die Frage finde ist ein wenig schwieriger zu beantworten. Das Problem ist das das Surface RT einem normalen Windows Laptop sehr ähnlich ist, wobei gleichzeitig der große Vorteil ist, dass es einem Laptop so ähnlich ist. Als Student sollte man bedenken, dass dem Surface RT ein vollwertiges Office beiliegt, was ein guter Grund ist das ganze zu bedenken. Außerdem ist es ein wirklich schönes Gerät. Wenn ihr wirklich auf den Stift verzichten könnt (und ich behaupte das können eigentlich nur die wenigsten) dann ist das RT ein gutes und preiswertes Gerät. Eine Feststellung die ich auf jede Fall zur Zeit in der Uni mache ist, dass ein Surface RT garantiert nützlicher ist als ein iPad.

So zum Abschluss: Ich weiß das bald das Surface 2 rauskommt ich denke nicht das sich viel an den oben gemachten Aussagen ändern wird, aber werde auf jeden Fall ein Auge drauf werfen🙂

7 Antworten zu “Lohnt sich ein Surface fürs Studium

  1. Hi!
    Ein stiftbasiertes Tablet lohnt sich auf alle Fälle! Das kann ich nicht oft genug sagen und ich werde auch nicht müde, den großen Vorteil der Stifteingabe immer wieder hervorzustreichen. Heute war ich Melk auf einer Lehrerfortbildung, wo ich mit einer KEynote und einem Workshop wieder mal ein paar Kolleginnen und Kollegen von OneNote überzeugen konnte.
    Mehr dazu (mit Präsentation) unter http://www.kurtsoeser.at/2013/10/16/praesentation-tablet-user-days-melk/

    Bin übrigens auch heuer wieder auf der Microsoft Innovation&Education Tagung als Speaker eingeladen und freue mich, über mein OneNote-Projekt in der Schule berichten zu dürfen (diesmal kommen auch Schüler mit!)

  2. Hallo Mark,

    du hast wirklich einen sehr interessanten Blog und du hast mich vollkommen von Stift und Paier 2.0 überzeugt, sodass ich mir jetzt unbedingt auch ein Surface Pro für mein Studium anschaffen möchte. Meinst du es macht Sinn mir direkt das Surface Pro 2 zu holen oder komme ich auch mit einem Surface Pro 1 hin? Zwischen den beiden Geräten liegen immerhin fast 300 euro wenn man den Studentenrabatt beim Pro 1 einberechnet. Und außer der Akkulaufzeit und dem veränderten Ständer hat sich meines Wissens doch nicht viel geändert oder liege ich da falsch?
    Überlegst du denn eigentlich auf ein Surface Pro 2 umzusteigen?

    • Hey Jonathan,

      freut mich wirklich sehr das zu hören. Ich bin mir ziemlich sicher das du das nicht bereuen wirst.

      Zu deiner Frage: Die Frage ist sehr schwer zu beantworten. Der größte Unterschied ist der Akku und das es Geräte mit 8GB RAM gibt (dann ist der Preisunterschied aber auch größer als 300€)

      Ich denke als Student ist das Surface Pro für 630€ ein super Deal! Der auch das potential hat den normalen Laptop zu ersetzen. Das Zubehör der zweiten Generation ist auch mit dem 1ten Surface kompatibel, also machst du eigentlich nichts verkehrt.

      Ich persönlich spiele sehr stark mit dem Gedanken umzusteigen. Aber wahrscheinlich auch einfach weil ich ein Nerd bin🙂 Ich warte aber auf die 8GB RAM Edition und mein altes bekommt mein Vater insofern ist das von den Kosten her überschaubar.

      Ich hoffe das konnte dir ein wenig helfen. Falls du noch weitere Fragen hast immer her damit!
      VG

  3. Hallo,
    Wie sieht es denn mit Convertibles aus? Ich denke da an das Thinkpad Yoga. Bildschirm einfach 360° drehen und man hat das Tablet. Für mich interessant da man sein Ultrabook immer gleich mit bei hat. Aber bewährt es sich in der Praxis. Ist es nicht zu dick zum schreiben? (Digitizer ist schon dabei)
    Hat jemand erfahrungen?

  4. Hallo🙂
    Ich studiere Informatik im zweiten Semester und hab vom ganzen Laptop herumschleppen die Nase voll.
    Deshalb wollte ich mal fragen, was meinst du? Ist es sinnvoll sich das Pro 2 zu kaufen?🙂

    • Die Antwort ist ein ganz klares: Kommt drauf an😉

      DAs Surface 2 ist ein gutes Gerät und kann mit Type Cover definitiv auch einen Laptop komplett ersetzen.

      Wenn du Info studierst ist es vielleicht überlegenswert ob du mit einem Surface 3 mit i7 und größeren Bildschirm nicht sogar noch besser bedient wärst, dann kannst du auf dem Gerät auch entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s