Jetzt live: Microsoft – Phönix aus der Asche oder Seifenblase? #StreamCamp13

ScScha

Ich sag mal

Schon vor über einem Jahr machte ich darauf aufmerksam, dass für Jubel beim neuen Betriebssystem Windows 8 und der neuen Strategie zur Eroberung des mobilen Webs kein Grund besteht: Apollo 8 von Microsoft: Houston, wir haben immer noch ein Problem – Endgeräte.

Und ich forderte dazu auf, im Sommer des nächsten Jahres (also jetzt) sollten wir Bilanz ziehen und uns an die Weissagungen von t3n und Co. erinnern.

Das wollen wir tun im Gespräch mit dem Microsoft-Experten Mark Kreuzer, der auch zum Orga-Teamm des StreamCamps in Köln zählt.

Eine Steilvorlage liefert der angekündigte Rückzug von Microsoft-Chef Steve Ballmer, der die Börse erfreute und dennoch Fragezeichen zurücklässt. Bekommt der Redmond-Konzern noch die Kurve?

Spiegel Online-Redakteur Stefan Schultz listet die Versäumnisse nach der dreizehnjährigen Ära von Ballmer auf:

Microsofts Kernprodukt Windows sei aus der Zeit gefallen. „Während Ballmer über berührungsempfindliche Bildschirme lachte und sein Handy-Betriebssystem kaum weiterentwickelte, bauten sich Apple…

Ursprünglichen Post anzeigen 311 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s