about.me Mark Kreuzer

Tja ich verzweifele ja immer noch ein wenig an der Visitenkarte, ich finde sie weder gut noch notwendig. Es ist aber leider immer noch so, dass viel zu viele eine verteilen oder einen nach einer Frage und ich verstehe ehrlich gesagt nicht: WARUM!?

Ich beobachte bei mir selbst, dass wenn mir jemand eine Visitenkarte gibt ich nur in den seltensten Fälle mit der später etwas damit mache. Ich verrate euch jetzt ein Geheimnis: Wenn ihr mir mal eine Visitenkarte geben wollt und ich nicht ein Foto davon mache, dann stehen die Chancen sehr schlecht das ich mich jemals an euch erinnern werde.

Ich habe in einem meiner alten Blog Einträge beschrieben wie ich für mich die Vistenkarte gelöst habe (Visitenkarten der Zukunft). Eigentlich war es nur ein QR-Code der auf eine im Internet gespeicherte Kontaktkarte verweist, die sich der Interessent dann direkt auf sein Handy speichern kann.

Mittlerweile nehme ich aber auch davon ein wenig Abstand, denn mir fällt folgendes auf: Oft fragt man ja jemanden nach einer Visitenkarte weil man mehr über den anderen erfahren will, bzw. man möchte die Möglichkeit haben in Kontakt zu treten. Ein Stücken Papier in Visitenkartenform reicht da eigentlich nicht aus. Denn außer Firmenname, Name, Titel, Berufsbezeichnung und Kontakt via Telefon und Mail steht da oft nichts weiter.

Ich finde das persönlich viel zu wenig bzw. viel zu uninteressant. Ich habe jetzt schon seit Februar ein about.me Profil und muss sagen, die Idee gefällt mir mittlerweile so gut, dass ich mein about.me Profil jetzt in meine E-Mail Signatur übernehme.

aboutme mark kreuzer

Mein Profil sieht so aus und hier ist auch der Link wenn Ihr euch das lieber in Live ansehen wollt:

http://about.me/mark_kreuzer

Der Punkt ist wer auch immer meine „Visitenkarte“ haben will, will das weil er etwas über mich erfahren will, bzw. weil er eine Möglichkeit haben möchte mit mir in Kontakt zu treten. Auf meiner about.me Seite hat er die Möglichkeit zu beidem. Zum einem gibt es eine kurze Selbstbeschreibung inklusive der achso wichtigen Titel zum anderen gibt es Links zu allen meinen Kanälen im Internet.

[Update]

Ach ja bevor ich es vergesse: Etwas was mir auch super gefällt ist die Tatsache, dass ich die Möglichkeit habe mir meine Seiten Statistik anzusehen. Macht das mal mit euer Vistenkarte:

aboutme Dashboard

[/Update]

 

Wie findet ihr die Page? Habt ihr auch so eine Lösung im Internet oder setzt ihr lieber weiter auf die Visitenkarte?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s