Es ist zwar noch nicht Reblog-Sonntag aber fast, und außerdem spricht mir dieser Artikel sehr aus dem Herzen. Das meiste sehe ich auch so. Am Schluß knallt die Peitsche. Und ein Statement kann ich nur unterstreichen, weil ich es ganz genau so sehe und auch schon mehr als einmal hier auf dem Blog gesagt habe. Windows 8 wird das WP OS gewaltig pushen und Nokia wird auf dieser Welle ganz weit oben surfen.

TechCrunch

As bad as Nokia’s financials look right now – a $4 billion drop in sales won’t make anyone’s day – don’t consider the Windows Phone move a failure just yet. They’ve done what many phone companies have thus far failed to do. They’ve changed swiftly with the times and, more important, they’ve done it in quite admirable way.

If you’ll recall, the first real Android phone was HTC’s G1. Considered a clunker by all but the most die-hard of users, the device sold fairly well, topping out at 1 million units in 2008. But the G1 did something more important than make T-Mobile the first Android carrier – it grabbed a certain user contingent who understood Android, understood the framework, and would follow the platform to the grave. The popularity of the G1 was a direct reaction to the burgeoning iOS platform. The same thing happened in the WebOS…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s