Bar Camp

Gestern habe ich auf der Windows8 STC spontan einen Vortrag in Form eines Bar Camps gegeben.

Was ist ein BarCamp?

Um ehrlich zu sein bis gestern wußte ich das auch nicht, hier kommt die Kurzfassung: Auf der Konferenz kann jeder Teilnehmer ein Thema zu dem er Vortragen möchte seinen Vorschlag auf ein Zettel schreiben welche dann auf eine Pinnwand geheftet wird und dann können die anderen Konferenzteilnehmer über Klebepunkt wählen, welches Thema ihnen am besten gefällt. Das Thema mit den meisten Votes gewinnt.

(Zum Glück konnte ich, nachdem ich nachgefragt habe meine Bewerbung per E-Mail einreichen und musste deshalb auch nicht den Zettel selber schreiben)

Das Thema meines Vortrags war:

Wie man mit OneNote die Eichhörnchen rettet!

Und was soll ich sagen es war ein super Vortrag mit einem super Publikum welches zu einem Großteil schon OneNote kannte (deswegen konnte ich mal ein wenig in die Trickkiste greifen). Was ich mich wirklich am meisten gefreut hat ist das alle 20 Teilnehmer von 21-23 Uhr geblieben sind obwohl es unten an der Bar Freibier gab.

Vielen Dank und die Eichhörnchen danken es auch! (Danke Jil für die Hilfe für den kreativen Titel)

Herleitung Interessenskonflikt zwischen Eichhörnchen und Papier

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s