Desktop Analyse (Bill macht nicht mit)

Menschen lassen sich wohl nicht gerne auf Ihre Seele schauen. Anders kann ich mir kaum erklären warum von den ganzen Leuten die den Artikel zum Aufruf zur Teilnahme nur drei tatsächlich mir Ihr Desktop mit Startmenü geschickt haben.

These
Der Blick auf den Bildschirmhintergrund ist wie ein Blick auf das äußere eines Menschen, der Blick ins Startmenü ist ein Blick auf die inneren Werte.

Tja ich glaube immer noch das an der These was dran ist, nur leider kann ich das aus Mangel an Teilnehmern nicht belegen.

Was mich hingegen nicht wirklich wundert ist das Bill Gates auf meine E-Mail nicht genantwortet hat. Auch Steve Ballmer hat nicht geantwortet. Zusätzlich hab ich aus Spaß auch die E-Mail an den jeweiligen Deutschland CEO von Microsoft, IBM und Intel geschickt und was soll ich sagen:

Die CEOs von Intel und IBM haben geantwortet!!!
Zwar nur das sie nicht teilnehmen werden aber immerhin. Einen gewissen Eindruck hat das schon hinterlassen, den was mich bei all dem stört ist das die meisten CEOs ihre E-Mail wahrscheinlich noch nicht einmal selber lesen, das heißt selbst die Sekretärinen wollen nicht mitmachen.

Von den drei Einsendungen die ich bekommen habe waren nur zwei Windows Desktops und auch wenn es nicht für eine ganze Analyse reicht hier kommen die Bilder:

Desktop von Tobias

Um noch mal meine These zu bemühen. Ein einfacher Blick nur auf das Desktop hätte bei uns die Frage hinterlassen was es mit den Orangen auf sich hat. Aber der Blick ins Innere vom Tobias (bzw. auf das Starmenü) ist noch verstörender😉 Eine Orange als Benutzerbild !?

Desktop von Steffen

Auch beim Desktop vom Steffen, denkt man im ersten Moment ordentlich aufgeräumt, man stellt sich die Frage ob er das Startmenü überhaupt benutzt bei all den Programmen die an die Taskleiste angeheftet sind. Aber auch hier zeigt der Blick auf Startmenü ein „dunkles Geheimnis“. Ich frage mich ob die DOSBox ein Zeichen ist das der Steffen einfach nicht loslassen kann oder ob er, wie leider noch so viele, vielleicht auf der Arbeit gezwungen wird mit einem Programm was noch unter DOS läuft zu arbeiten.

Ich glaube in Zukunft werde ich öfters bei Freunden und Bekannten auf Startmenü schauen, es ermöglicht einem schnell mehr über die Person zu lernen und wenn schon nicht lernen so hat man zumindest ein schönes Small-Talk Thema. Den Leuten die Teilgenommen haben vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s