Vortrag immer dabei

Kennt ihr auch die Sorte Professor/Referenten der seinen Vortrag nicht vor der Vorlesung ins Netz stellt, oder erst Wochen später oder gar nicht?

Früher, vor dem Papierlos Experiment, hat mich das immer tierisch genervt und da ich jetzt einen sehr komfortablen Weg gefunden habe wie ich das jetzt handhabe, gibt es jetzt an dieser Stelle ein kleines How-To:

Damit ihr auch den Vortrag ab jetzt immer mit dabei habt braucht ihr nur drei Sachen:

  1. Einen SkyDrive Account
  2. Eure OneNote Notizbuch das auf SkyDrive gespeichert ist
  3. Ein Smartphone mit der OneNote SkyDrive App (PS hier ein Video Vergleich den ich gemacht habe zwischen iOS und WP7)

Und dann kann es auch schon losgehen. Ein paar Features der Mobilen SkyDrive App hab ich schon erklärt, aber eins was mir in der oben genannten Situation besonders gut erscheint ist das Foto machen und direkt ins Notizbuch einfügen (ähnlich wie ich das auch mit den Kassenzetteln mache)

So sieht das ganze konkret aus:

Wenn eine interessante/wichtige Folie kommt zücke ich mein Handy mache ein Foto und füge es bei OneNote ein. Mein Handy synchronisiert sich mit dem SkyDrive mein Computer auch und nach ~30 Sekunden habe ich die aktuelle Folie auf meinem PC und kann mir Notizen dazu machen.

Auf dem Foto seht ihr dann wie das Aussehen kann. Ich wette kein anderer der Teilnehmer bei dem Vortrag Sicherheit zu Cloud Computing kann sich noch an irgendetwas erinnern, da die Folien gar nicht mehr rumgeschickt wurden.

In dem Fall auf dem Foto war es sogar so das ich gar nicht mehr meinen PC benutzt habe sondern nur noch die Notizen direkt auf dem Handy eingefügt habe.

Fazit: Durch dieses Vorgehen habe ich jeden Vortag den ich sehe immer dabei.

PS: Hier noch das Dokument was bei dem o.g. Vortrag entstanden ist als PDF
Vortrag Sicherheit mit der Cloud

3 Antworten zu “Vortrag immer dabei

  1. gibt es keine probleme wenn der laptop gleichzeitig an ist? dann würde das smartphone versuchen die datei in der cloud zu überschreiben, die bereits auf dem laptop geöffnet ist -> konfliktversionen entstehen?

  2. Hey Matt, gute Frage. Nein OneNote ist genau für solche Szenarien gemacht! So ist es auch möglich mit mehreren PCs gleichzeitig am selben OneNote Dokument zu arbeiten. Das ist ein Traum für Teamarbeiten.

  3. Pingback: 404: Papier not found « microle·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s