iPad + MS Office (die Cloud machts möglich)

Ich bin ein großer Fan von Apples iPad. Ich finde es wurde sehr viel sehr richtig gemacht.

Aber ich hab immer wieder die Frage gehört ob man auch Microsoft Office auf dem iPad funktioniert. Die Antwort lautet: NEIN

Auch wenn es eine menge Workarounds gibt die das Bearbeiten von Office Dateien ermöglicht, gibt es die großen drei (Word, Excel, PowerPoint) nicht als native iOS-App. Auch wenn es wahrscheinlich nicht mehr lange dauert bis es sie gibt, sie wurden bereits angekündigt weiß keiner wann es endlich soweit ist und so wird uns der Anblick hier länger noch eine reine Wunschvorstellung bleiben.

Aber die Cloud macht es nun möglich. Amerikanische Nutzer können heute schon das Angebot der Firma CloudOn nutzen und können Word über einen Remote-Cloud Dienst nutzen. Der Dienst ist in den USA so eingeschlagen das nachdem die App bekannt geworden ist erstmal die Server in den USA abgeraucht sind. Mittlerweile kann die App in den USA wieder benutzt werden und schafft auch hoffentlich bald den Sprung zu uns nach Deutschland.

Via: Engadget

Eine Antwort zu “iPad + MS Office (die Cloud machts möglich)

  1. Pingback: iPad + MS Office [Update] « microle·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s