Was ist ein Tablet-PC?

Ein großer Bestandteil dieses Experiments ist mein Laptop. Es handelt sich dabei, wie einige von euch vielleicht schon gehört haben, um einen Tablet-PC.

Das Problem ist, dass sobald ich „Tablet“ sage die meisten an ein iPad denken, aber mit dem iPad wäre es unmöglich, dieses Experiment in der Form durchzuführen.

Wenn ich von einem Tablet spreche, dann meine ich damit einen Tablet-PC und dieser hat einen riesigen Vorteil gegenüber einem iPad: er läuft mit Windows.

Auch wenn einige vielleicht bei Windows an einen Nachteil denken, glaube ich, dass wenige bestreiten werden, dass Windows 7 schon sehr gut ist. Jetzt, wo man sich mit der Consumer Preview schon einen ersten Eindruck von Windows 8 verschaffen kann, muss ich sagen: Windows 8 auf dem Tablet ist der HAMMER!

Ein Problem haben die Tablet-PCs dennoch: Sie sind teuer!

Deswegen mein Tip für alle Studenten oder Interessenten: Kauft euch einen gebrauchten!

So hab ich es gemacht und der PC, den ich mir vor mehreren Jahren gekauft habe, ist heute immer noch mein Haupt-PC.

Ich persönlich habe ein Think Pad X61-tablet von Lenovo und den kann ich wirklich jedem sehr empfehlen. So ein Tablet geht bei dem Reseller eures Vertrauens für ~350-400€ über den Tisch. Auf folgendes müsst ihr aber achten:

  • Die Akkus bei gebrauchten Geräten sind oft schlecht, so dass ihr mit dem Kauf eines neuen Akkus rechnen müsst.
  • Oft werden Geräte mit englischer Tastatur verkauft, auf denen dann Aufkleber auf den Tasten mit deutschem Tastaturlayout angebracht  sind(davon halte ich GAR NIX)
  • Nach Möglichkeit: nehmt ein Gerät, das Touch unterstützt!
  • 2GB Speicher sind ok, mehr ist immer besser, aber den kann man selber nachrüsten
  • das selbe gilt für die Festplatte, lieber selber nachkaufen

Ein paar der Punkte treiben natürlich den Preis etwas nach oben, aber dann habt ihr einen Tablet, welcher euch erstklassig helfen wird. Falls Ihr fragen habt, oder wollt, dass ich mal kurz über ein Angebot drüber schaue, einfach einen Kommentar oder eine E-Mail schreiben.

7 Antworten zu “Was ist ein Tablet-PC?

  1. Hallo Mark,

    gehen schon alle Funktionen auf Windows 8 (hinsichtlich der Treiber)?
    Weil wenn ja, wäre das auch was für mich🙂

    VG Tobi

  2. Hi,
    Absolut, der iPad ist zwar nett aber nichts für jemand der eher mit Office als mit iTunes arbeitet. Für solche eignet sich ein Tablet PC. Der iPad ist kein Tablet PC! Steve Jobs würde sich im Grab umdrehen wenn er wusste, dass wir sein Meisterwerk mit einem PC vergleichen…

    Aber zu Deinem Kommentar: es gibt Unterschiede bei den Tablet-Pcs.

    Es gibt Slates (sehen aus wie der iPad – ohne Tastatur) und es gibt die Convertibles, so wie Dein X61. Vorteil, Du hast immer noch eine Tastatur, Nachteil – das Gewicht.

    Ich persönlich bin ein grosser Fan von einem Slate. Da gibt es super Angebote und ich empfehle wärmstens den Motion LE1700 mit 1,5kg, gibt es in ebay für weniger Geld (Neupreis €2500 zu haben für unter €450). Wichtig – view anywhere display und dual core, läuft mit 4GB super unter W7. Ein Neugerät: den Samsung Series 700T oder ASUS EP121. die liegen dann eher bei €1000, sehen aber leider gut aus🙂

    VG
    Peter

  3. Man sollte halt bei den Win8 Tablets, die im Herbst erscheinen aufpassen, dass man kein ARM Tablet kauft, weil dann der Vorteil eines vollwertigen PCs abhanden kommt.

  4. JA der Tipp von Peter ist super🙂 Ich hab bisher leider noch keinen Windows Slate länger als 5 min in der Hand halten können, deswegen kann ich das ganze noch gar nicht so einschätzen. Ich versuche mal an ein Leihgerät zu kommen und es dann hier zu Bloggen.

    @twzl der X61 Tablet hat keinerlei Treiber Probleme generell ist Lenovo immer sehr schnell im Nachliefern von Treibern das war schon so als Win7 noch Beta war.

    @Felix mit den ARM Tablets hast du einen guten Punkt angesprochen, da diese wirklich auch nicht in die Kategorie Tablet-PC fallen. Wobei ich glaube durch die (hoffentlich) tolle Cloud und Office Integration deutlich produktiver als ein iPad nutzbar sein werden🙂

  5. wie viele jahre hat dein x61t eigentlich mittlerweile auf dem buckel? bzw wann hast du es gekauft / wie alt war es da.

  6. Reblogged this on Asaris und kommentierte:
    Ein richtiger Tablet PC hat deutliche Vorteile gegenüber einem iPad. Einer davon wird in Kürze Windows 8 sein. Aber bereits mit Windows 7 kann man die Touch Funktionen in Windows und Office nutzen. Und hingegen zu Apple mit einem eingbauten Stift. – Im Übrigen hat microle hier von einem ThinkPad gesprochen. Dem kann ich nur zustimmen. Die Geräte sind 1A…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s